ZWEI SCHWESTERN, ZWEI TEMPERAMENTE, ZWEI PROFESSIONEN – DAS KONZEPT UND DIE IDEE

Ulrike Piecha
Köchin, Organisatorin und Strategin Ulrike Piecha will mehr, sie eröffnet neue Möglichkeiten und kennt kaum kulinarische Grenzen. Sie ist Köchin mit Leidenschaft und hat ihr Studium der Gastronomiewissenschaften an der Slow-Food-Universität in Pollenzo/Italien mit Bravour absolviert. Sie hat als Organisatorin des Kulinarischen Kinos, eine Sektion der Berlinale, mit zum Erfolg beigetragen. Sie ist Geschäftsführerin des BioBuffets, also weltoffene Unternehmerin, die ein umfassendes Netzwerk an Bio-Produzenten aufgebaut hat. Dabei arbeitet sie genauso mit Brandenburger Fleisch- und Gemüseproduzenten, wie mit Käsereien in der Schweiz zusammen. Unter dem Label Piechas setzt sie mit den Produzenten klare Maßstäbe.+49 157 75 39 34 17 | ulrike@piechas.com

Noni Piecha
Konditorin, Innovatorin und Gastgeberin Noni Piecha geht ins Detail, sie entwickelt neue Ideen und experimentiert erfolgreich mit den süßen Dingen des Lebens. Sie ist Konditor-Meisterin mit Hang zum Perfektionismus, sie kreiert neue Rezepte. Sie verfeinert die Standards der Piechas - sowohl was das Angebot im Radialsystem betrifft, als auch im BioBuffet in der Marheinekehalle. Die Spezialistin von leichten Mousse-Torten im Wiener Stil, von feinen Desserts, aber auch von Konfitüren und Eingemachtem ist Teamplayerin, die mit ihrer Schwester neue Rezepturen entwickelt. Ihre Confiserieprodukte und Patisserie in Bioqualität sind preisgekrönt. Mit ihren Backwerken setzt sie jeder Veranstaltung die süße Krone auf. Mit ihrem Eingemachten beweist sie Qualitätsbewusstsein der Piechas.+49 178 237 42 07 | noni@piechas.com